Teaching

Members of our department are involved in a variety of courses in the field of ecology, ecosystems research, botany and others at both the bachelor and the master level.

Below you find a list of courses which are regularly offered by our department (in german):
 

Vorlesungen

  • Terrestrische Ökosysteme
  • Spezielle Botanik
  • Biogeographie
  • Angewandte Ökologie
  • Pflanzenökologische Methoden
  • Umweltforschung
  • Spezielle Veranstaltungen über wechselnde Themen aus den Bereichen Experimentelle Ökologie (Ökophysiologie) und Populationsökologie
     

Seminare/Übungen/Praktika

Im Aufbaumodul Ökologie, in den Spezialmodulen Bodenökologie, Populationsökologie und Stressökologie der Pflanzen:

  • Experimentelle Ökologie (Schwerpunkte: Photosynthese und Wasserhaushalt von Pflanzen, Stresswirkungen auf Pflanzen)
  • Populationsökologie der Pflanzen (Konkurrenz und Koexistenz, Samenbank, Lebenszyklusstrategien, allgemeine Populationsökologie)
  • Bodenkunde für Anfänger (Bodenkartierung, Bodenanalytik, Bodenbewertung, Schadstoffanalyse)
  • Statistik (Statistik und Versuchsdesign, Statistik für Fortgeschrittene)
  • Funktionelle Anatomie von Phanerogamen
  • Bodenschutz (Erosion, Bodenverdichtung, N-Eintrag in Böden, Schwermetalle)
  • Floristik und Ökologie einheimischer Sandökosysteme
  • ökologische Modellierung

Weitere Veranstaltungen: 

  • Literaturseminare zu wechselnden Themen aus den Bereichen Geobotanik, Bodenkunde und Bodenschutz, experimentelle Ökologie, Ökosystemforschung, Populationsökologie, Umweltprobleme, Konkurrenzmechanismen, Stickstoff- und Kohlenstoffflüsse in Ökosystemen;
  • Lehrstuhlseminar über Arbeiten aus der eigenen Abteilung (gelegentlich Referenten aus anderen kooperierenden Gruppen)
     

Exkursionen

  • Floristisch-vegetationskundlich-ökologische Exkursionen (Anfänger)
  • ca. alle zwei Jahre große Exkursion (Alpenraum, deutsche Mittelgebirge) im Masterstudiengang (Sommersemester Freiland Modul)

Alle Exkursionen zu weiter entfernt liegenden Zielen können nur bei Vorhandensein einer entsprechenden Finanzierung seitens der Fakultät angekündigt werden. Bei großen Exkursionen muss mit einem nicht unerheblichen Eigenanteil der Studierenden gerechnet werden.
 

Spezialveranstaltungen

Wechselnde Spezialveranstaltungen zu ökologischen Themen (inkl. ökologische Modelle) sowie zur Formenkenntnis spezieller Pflanzengruppen


Informationen zu konkreten Veranstaltungen im jeweils laufenden Semester finden Sie auf den Seiten der einzelnen Lehrenden unter "Staff".